-->
   
Bücher - Lexika - Faksimile - Antiquariat
Frank Richter - 1a-faksimile
 

Lexikons für Theologie und Kirche

Die Studienausgabe ist inhaltsidentisch mit der Originalausgabe. 11 Bde., 17,0 x 24,3 cm Originalgröße, 8292 Seiten, gebunden, Fadenheftung, LThK 3. Auflage (1993 bis 2001), Cover matt mit partieller Spotlackierung, sehr gute Papierqualität (alterungsbeständig).

Das "Lexikon für Theologie und Kirche" ist als "LThK" zum Markenzeichen für theologische und auch historische Kompetenz geworden.
Die vollständig abgeschlossene 3. Auflage gehört zu den großen, international anerkannten Standardwerken, die sowohl für die theologische Wissenschaft als auch für die kirchliche Praxis unentbehrlich ist. Herausgeber sind Walter Kasper, Konrad Baumgartner, Horst Bürkle, Klaus Ganzer, Karl Kertelge, Wilhelm Korff und Peter Walter.
Das neue "LThK" ist ein deutschsprachiges katholisches Lexikon mit weltkirchlicher und ökumenischer Offenheit. Schwerpunkte der Darstellung sind die katholische Theologie und die katholisch-kirchlichen Verhältnisse im deutschsprachigen Raum. Einbezogen sind der europäisch-nordamerikanische Raum, die Kirche in der sogenannten Dritten Welt sowie die evangelische und orthodoxe Theologie.

Jeder Beitrag schließt mit einer Übersicht über die wichtigste Literatur in chronologischer
Reihenfolge. Quellen- und Werksausgaben sind vorangestellt. Größere Literaturübersichten zu umfassenden Artikeln sind thematisch gegliedert. Thematische Artikel, in denen größere Bereiche und Zusammenhänge dargestellt werden, verbinden die größtmögliche Stoffkonzentration mit gleichzeitiger Beibehaltung des hohen Informationswertes und guter Lesbarkeit.

Einheitstiftendes Prinzip des "LThK" ist die vom Zweiten Vatikanischen Konzil vorgegebene Leitidee vom "Mysterium Christi, das die ganze Geschichte der Menschheit durchzieht". Diese Leitidee bezieht alle Bereiche der Wirklichkeit ein und belässt doch den weltlichen Sachbereichen und den wissenschaftlichen Methoden ihre legitime Autonomie.
Das neue "LThK" stellt sich den Forderungen des wachsenden innerkirchlichen und gesellschaftlichen Pluralismus und verbindet Eindeutigkeit im Grundsätzlichen mit größtmöglicher Offenheit. Es ist kirchlich, wissenschaftlich und lebenspraktisch verantwortet und zuverlässig, problembewusst und zukunftsweisend abgefasst. Ein Gesamtregister (Band 11) erlaubt den raschen Zugriff auf die im Lexikon enthaltenen Wissensschätze.

Aktionspreis von 498,00 EUR statt vormals die Originalausgabe 2.695,00 EUR
(A 512,00 EUR / CH 837,00 CHF). Auch als Exemplare mit leichten Lagerspuren zu 299,00 EUR.

-zurück-