-->
   
Bücher - Lexika - Faksimile - Antiquariat
Frank Richter - 1a-faksimile
 

Albrecht Dürer Marienleben

Faksimileausgabe
Hg. Rainer Schoch. München 2009.


Im Jahr 1511 veröffentlichte Albrecht Dürer eines seiner grafischen Hauptwerke in Buchform, den Holzschnitt-Zyklus »Marienleben«. Das Werk, das in Dürers grandioser Formensprache auf 20 Bildtafeln das Leben der Gottesmutter darstellt, erschien in der von Gutenberg erfundenen Buchdrucktechnik. Begleitet von einem humanistisch inspirierten Text des Mönches Chelidonius, der in einer für die damalige Zeit revolutionären Antiqua-Schrift gesetzt ist, entstand eines der schönsten Werke der deutschen Renaissance-Buchkunst. Dieses Faksimile folgt in allen Einzelheiten dem Original. Der Band wird bis ins Detail in der alten Technik hergestellt. Nach den Originalabzügen werden echte Druckstöcke in Messing gefertigt, was die Haptik des Gutenbergschen Buchdrucks wieder erlebbar macht, die mit den Fingern spürbaren Druckspuren und Vertiefungen im Papier und die Brillanz des Schriftbildes entsprechen vollkommen dem Original von 1511.

Faksimile und Kommentarband sind in eine edle, von Hand gebundene Kassette eingelegt - ein nobles und ungewöhnliches Geschenk für Grafik- und Bücherliebhaber.

44 x 37 cm, 40 S., 60 s/w Abb., mit 96-seitigem Begleitbuch

Früher EUR 490,00, jetzt nur noch EUR148,00

-zurück-